• IA

Der Berg ruft

Ein neuer Tag im Paradies. Was für ein Wetter! Der Himmel strahlt uns mit einem so intensiven Blau an, als wolle er uns daran erinnern, wie schön wir es hier doch haben. Nur die Touristen fehlen, mit denen wir normalerweise unser Paradies teilen. Sie haben Angst vor Agung. Kein Wunder, lesen sie doch Meldungen wie "Hundertausende fliehen vor brodelndem Vulkan" oder " Bali: Die Menschen haben Angst". Nur die Allermutigsten wagen sich bei dieser Berichterstattung noch auf unsere Insel.

Dabei sind die grossen Touristenzentren ausser Reichweite eines Vulkans, selbst eines so imposanten wie des Agung. Und hier bei uns? Eigentlich müssten die Leute Schlange stehen, um den Ausbruch von hier aus miterleben zu können. So nah und doch so sicher! Gute 20 Kilometer Distanz schützen uns vor ballistischen Geschossen, die Lage im Osten vor pyroklastischen Strömen und mehrere Bergketten vor Lava. Zu uns werden Flüchtlinge in Sicherheit gebracht, die in wirklich gefährdeten Gebieten leben. Von mehreren Aussichtspunkten haben wir einen einmaligen Blick auf den, trotz allem, wunderschönen Berg.

Ja, eigentlich müssten die Menschen Schlange stehen, um jetzt hier sein zu dürfen. Wo sind all die Vulkanjäger dieser Welt, die der Faszination der speienden Urzeitmonster erlegen sind, wo die Wissenschaftler, die einen Ausbruch live studieren möchten, wo die Psychologen, die den Umgang der Menschen mit einem solch gewaltigen Nachbarn untersuchen möchten, wo die Journalisten, die über all das berichten? Sie alle wären hier in Bunutan willkommen. Doch weil niemand kommt, werden die Hotels und Restaurants geschlossen, die Angestellten entlassen oder auf halben Lohn gesetzt (wieviel ist die Hälfte von sowieso schon zu wenig...?), und auf einen Schlag sind die kleinen Leute einer ganzen Region ruiniert. Das hindert sie jedoch nicht daran, den Flüchtlingen, die hierher gebracht wurden, zu helfen. Die Menschen in Bunutan werden geben, bis sie selbst nichts mehr haben.

Der Berg ruft, liebe Reisende! Lasst die wunderbaren Menschen hier nicht im Stich, indem ihr eure Reisen storniert! Ganz Bunutan freut sich auf euren Besuch!