• IA

Nichts Neues

Er raucht vor sich hin. Ab und zu kraxelt wieder jemand mit Kamera zum Krater und macht Aufnahmen. Die Behörden sehen das nicht gerne, aber was sollen sie machen?

Laut Experten soll das Magma immer noch in einer Tiefe von 5-10 km sein. Die Erdstösse haben sich definitiv beruhigt. Wir haben in den letzten Tagen gar nichts mehr gespürt. Sonst hat sich nichts geändert: Nach wie vor Alarmstufe 4 und keine Änderung an der Evakuationsfront.