• IA

Beten hilft!

Woran nur die Balinesen mit ihrem unerschütterlichen Optimismus geglaubt haben, ist eingetroffen: Die Alarmstufe für den Mount Agung wurde gestern am späten Nachmittag offiziell auf Stufe 3 herabgesetzt. Damit gilt seitdem eine Sperrzone von 7,5 km Radius statt wie bisher 12 km. Die Aktivität des Vulkans habe drastisch nachgelassen, begründen die Experten ihren Entscheid. Somit können sich die meisten Menschen, die vorher quasi illegal nach Hause in die Sperrzone gegangen waren, nunmehr offiziell dort aufhalten und sich ihren Vorbereitungen für die Galungan-Feiertage widmen. Es macht fast den Anschein, als helfe Beten wirklich... Wir skeptischen Europäer haben unsere Lektion zur Kenntnis genommen und gönnen den Balinesen noch so gerne die Genugtuung, Recht behalten zu haben.